Loading Events

« All Events

  • This event has passed.

Argumentationstraining Umgang mit Stammtischparolen

27 November | 14:00 18:00

Feministinnen sind Männerhasser, Mädchen, die sich so anziehen, sind selber schuld, wenn sie blöd angemacht werden, Ausländer nehmen uns die Arbeitsplätze weg, das Boot ist schon lange voll. Im Berufs- und Schulalltag, im Verein, in Medien und Internet
sowie auch im Familien- und Freundeskreis begegnen uns immer wieder Vorurteile und Stammtischparolen.Meist treffen sie uns unerwartet, sorgen für Unsicherheit und Sprachlosigkeit. Bei diesem Argumentationstraining geht es um die Auseinandersetzung mit abwertenden, sexistischen und rassistischen Parolen. Das Training dient dazu, für sich selbst angemessene Umgangs- und Argumentationsstrategien in schwierigen Situationen zu entwickeln und wird auch auf die spezielle Art der Kommunikation in den sozialen Medien eingehen. Wie reagiere ich auch online am besten auf sexistische oder diskriminierende Sprüche?Das Training wird ergänzt durch Übungen aus der Demokratie- sowie interkulturellen
Pädagogik.Referent*innen:
Petra Melchert und Florian Klein, Adolf-Bender-ZentrumAnmeldung: secretariat@cid-fg.luAltrimenti, 5, rue M-Therese LuxembourgOrg : CID & Stadt Luxemburg

CID Fraen an Gender

+ 352 – 24 10 95 – 1

View Organizer Website

Altrimenti

5, avenue Marie Thérèse
Luxembourg, 2132 Luxembourg
+ Google Map